Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neue Gefahrenquelle: Bitcoin

Bisher ungeahnte Möglichkeiten ohne Hürden bieten Kryptowährungen. Damit können Attentätern Gelder überwiesen werden.
Weiter nach der Werbung

Die Verbreitung von Hass auf Internetseiten und durch radikale Geistliche – das kostet Geld.

Terrorgelder sind oft schwer aufzuspüren.