Zum Hauptinhalt springen

Microsoft kauft Skype für 8,5 Milliarden Dollar

New York Der US-Softwareriese Microsoft kauft den Internettelefonie-Anbieter Skype für 8,5 Milliarden Dollar.

Das teilte Microsoft am Dienstag mit. Dies ist für Microsoft der teuerste Zukauf in der Unternehmensgeschichte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch