Wohin steuert die Schweizer Wirtschaft?

Schwache Ergebnisse, Stellenabbau, Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland: Ist der schlechte Jahresbeginn erst der Anfang?

Katerstimmung 2016: Wohin steuert die Schweizer Wirtschaft? Wie viel Spielraum bleibt den Unternehmen im Kampf um die Wettbewerbsfähigkeit? Tut die Politik das Richtige um der Krise die Stirn zu bieten? BAZ-Standpunkte diskutiert diese Fragen mit folgenden Gästen: Pierin Vincenz, Verwaltungsrats-Präsident Helvetia Versicherungen, Reiner Eichenberger, Wirtschaftsprofessor Universität Fribourg, Rudolf Strahm, Ökonom, ehem. Preisüberwacher, alt Nationalrat und Dominik Feusi, Leiter Bundeshausredaktion Basler Zeitung. Moderation: Reto Brennwald.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt