Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Umverteilen! Wenn Lagardes Leute so tönen wie Linke

In mehr als 50 Prozent der Länder hat die Ungleichheit zugenommen, schreibt der IWF: Christine Lagarde, Chefin des Fonds, bei einem Tänzchen mit Waisenkindern im afrikanischen Kamerun.
Weiter nach der Werbung

Sinkende Ungleichheit zwischen den Ländern, steigende innerhalb der Länder

Die Karte zeigt, wo die Ungleichheit zugenommen hat (rot) und wo sie abgenommen hat (grün). (Quelle: IWF)

Höhere Steuern für die Reichsten sind sinnvoll

Überschätzte Verdrängungseffekte von Steuererhöhungen

Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) kann sinnvoll sein

Investitionen in Bildung und Gesundheit