Zum Hauptinhalt springen

Sorgen um den Nahen Osten treiben den Ölpreis nach oben

Unsicherheiten betreffend den Ausgang der Antikorruptionskampagne in Saudiarabien und die Krise um den Libanon treiben den Ölpreis an: Ölverarbeitungsanlage am Hafen von Jiddah, Saudiarabien.

Destabilisierung oder Modernisierung

Vorerst keine Gefahr für die Weltwirtschaft