Zum Hauptinhalt springen

Saudi-Prinz besorgt über Amerikas Revival als Grossmacht bei Öl

Der saudische Prinz Alwaleed übt Kritik am Königshaus: Er befürchtet, der Ölboom in den USA schade seinem Land finanziell. Noch mehr bedroht ist aber Saudiarabiens politischer Einfluss auf Washington.

Sieht Energieboom der USA als Bedrohung für sein Land: Prinz Alwaleed, Milliardär und Investor.
Sieht Energieboom der USA als Bedrohung für sein Land: Prinz Alwaleed, Milliardär und Investor.
Hamad I Mohammed, Reuters

Worüber die Ölscheichs im Mittleren Osten nur hinter vorgehaltener Hand zu flüstern wagten, sagt Prinz Alwaleed bin Talal erstmals öffentlich. «Unser Budget für dieses Jahr wird zu 92 Prozent vom Öl bestimmt. Diese fast vollständige Abhängigkeit von Öl ist aber eine echte Bedrohung«, kritisiert der Neffe des saudischen Königs Abdullah. Saudiarabien müsse seine Wirtschaft dringend diversifizieren, denn die Nachfrage nach Öl aus den Opec-Förderstaaten sei in einem «anhaltenden Rückgang».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.