Zum Hauptinhalt springen

Peter Brönnimann ist Werber des Jahres 2013

Der 47-jährige Creativedirector von Spillmann Felser Leo Burnett ist von den Leserinnen und Lesern der «Werbewoche» zum Werber des Jahres 2013 gewählt worden.

Erhielt des diesjährigen Egon: Peter Brönnimann während der Verleihung des Preises. (31. Januar 2013)
Erhielt des diesjährigen Egon: Peter Brönnimann während der Verleihung des Preises. (31. Januar 2013)
Keystone

Der Zürcher Peter Brönnimann ist Werber des Jahres. Die Leserinnen und Leser der «Werbewoche» wählten den 47-jährigen Creativedirector von Spillmann Felser Leo Burnett (SFLB) auf den 1. Platz im Wettbewerb der Kreativen. Die Auszeichnung wurde in Zürich vergeben.

Symbol für den Preis ist der Pokal Egon, wie es in einer Mitteilung der «Werbewoche» zur Preisverleihung heisst. «Egon» ist ein Männchen mit einem überdimensionierten Mund in Form eines Megafons. Damit ist die vom Schweizer Künstler Max Grüter gestaltete Trophäe laut Mitteilung Symbol für die (zu) grosse Klappe, die man Werbern häufig nachsagt.

SDA/kpn

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch