Zum Hauptinhalt springen

Jahresteuerung in Basel unverändert

Die Jahresteuerung verharrte im vergangenen Monat bei 0,5 Prozent, während sie landesweit unverändert 0,3 Prozent betrug.

Der Basler Index der Konsumentenpreise belief sich im September auf 103,5 Punkte. Er blieb damit zum dritten Mal in Folge unverändert, wie das Statistische Amt Basel-Stadt am Dienstag mitteilte. Letztmals hat es drei Monate in Folge mit stabilem Preisniveau zwischen Januar und März 2002 gegeben.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch