Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Eine der schillerndsten Figuren der Schweizer Finanzwelt

Verlässt die Grossbank: UBS-Verwaltungsratmitglied Rainer-Marc Frey (hier auf einer Aufnahme von 2003) hat sich entschieden, aufgrund zusätzlicher beruflicher Engagements nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten.
Der Hedgefonds-Spezialist wurde noch vor kurzem als möglicher Nachfolger für UBS-Verwaltungsratspräsident Axel Weber gehandelt.
Der Finanzexperte besitzt zudem eine Luxus-Villa in Bäch, Kanton Schwyz.
1 / 4