Zum Hauptinhalt springen

Die UBS spürt den «Schweine»-Shitstorm

Erste chinesische Unternehmen haben ihre Geschäftsbeziehungen zur Schweizer Grossbank eingestellt: UBS-Sitz in Shanghai. Foto: Reuters

«Geschmacklos und rassistisch»

Paul Donovan entschuldigte sich gleich mehrmals – ohne Erfolg. Foto: Donovapa (Wikimedia)

Boykottdrohungen gegen die UBS

Auch eine Folge des Handelskrieges

Schindlers Absturz in Japan