Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Detailhandel bricht um 2,7 Prozent ein

Preisreduktionen führen zu Umsatzeinbussen beim Detailhandel: Eine Frau kauft in einem Supermarkt ein. (29. Januar 2015)
Weiter nach der Werbung

«Belastende Faktoren»

«Rahmenbedingungen müssen ändern»

Auf den Schock reagiert

Erwartungen heruntergeschraubt

SDA/rub