Zum Hauptinhalt springen

«Der Sieg kommt genau zur richtigen Zeit»

Wie kann der Weltmeistertitel der leidenden iberischen Wirtschaft auf die Sprünge helfen? Redaktion Tamedia hat bei Spanien-Kenner Martin Dahms nachgefragt.

Der «Gute-Laune-Effekt» hat reale Auswirkungen: Die Spanier feiern ausgelassen den ersten Weltmeistertitel.
Der «Gute-Laune-Effekt» hat reale Auswirkungen: Die Spanier feiern ausgelassen den ersten Weltmeistertitel.
Keystone

Spanien leidet wie wenige andere europäische Länder noch immer besonders stark unter den Nachwirkungen der Weltwirtschaftskrise und der geplatzten Immobilienblase im eigenen Land. Die Arbeitslosigkeit liegt bei rund 20 Prozent. Gibt der Weltmeistertitel dem Land nun neuen Schub? Martin Dahms: Immerhin hat der hiesige Industrieminister Miguel Sebastian schon vor dem Titel erklärt, dank einem Sieg dürfte die Wachstumsrate des Landes höher ausfallen als bisher angenommen. Es gibt auch Studien, die ebenfalls darauf hindeuten, dass ein solcher Erfolg die Wirtschaft positiv beeinflusst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.