Zum Hauptinhalt springen

«Chefs erhalten selten ehrliches Feedback»

Stylistin Fabienne Steffen bereitet Managerinnen und Politiker auf wichtige Auftritte vor – und bewahrt sie vor modischen Fehltritten.

Mathias Morgenthaler
«Stil kann man nicht kaufen»: Fabienne Steffen. Foto: Raul Sauerbrey
«Stil kann man nicht kaufen»: Fabienne Steffen. Foto: Raul Sauerbrey

Was brauchen Menschen, kurz bevor sie ins Rampenlicht treten? Die Visagistin und Stylistin Fabienne Steffen ist in solchen Momenten hautnah mit den Mächtigen in Kontakt und hat schon einige Fehltritte verhindert. Noch wichtiger ist der 37-Jährigen, dass ihre Kunden ihren persönlichen Stil finden und sich mit Freude im Spiegel anschauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen