Zum Hauptinhalt springen

Immer mehr Angestellte sind krankgeschrieben

Die Absenzen von Schweizer Angestellten am Arbeitsplatz haben um 20 Prozent zugenommen – hauptsächlich wegen psychischer Erkrankungen.
Das zeigt eine Erhebung der Swica. Für die Krankenversicherung ist diese Entwicklung besorgniserregend.
Man stelle bei den psychisch bedingten Arbeitsausfällen eine Zunahme fest, sagt SBB-Personalchef Markus Jordi: «Sie erreichen einen Anteil von 30 Prozent – mit steigender Tendenz.»
1 / 4

«Starker Umbruch in der Arbeitswelt»