Zum Hauptinhalt springen

Homegate übernimmt Westschweizer ImmoStreet.ch

Die Homegate AG, die das Immobilienportal homegate.ch betreibt, wird bis spätestens im Jahr 2016 ImmoStreet.ch übernehmen.

Das Portal sei mit seiner grossen Akzeptanz in der Romandie die ideale Ergänzung, schreibt Homegate in einer Mitteilung am Montag. Die ImmoStreet.ch SA, die auch noch ein Magazin herausgibt, wird vom bisherigen Management weitergeführt. Über die Einzelheiten haben die Partner Stillschweigen vereinbart. Aktuell hält das Zürcher Unternehmen, das dem Medienkonzern Tamedia gehört, an ImmoStreet.ch 20 Prozent.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch