Zum Hauptinhalt springen

Google legt bei Gewinn und Umsatz zu - Aktie schiesst in die Höhe

San Francisco Der US-Internetkonzern Google hat seinen Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert.

Für das zweite Quartal gab das Unternehmen am Donnerstag nach Börsenschluss einen Nettogewinn von 2,51 Milliarden Dollar nach 1,84 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum bekannt. Der Gewinn je Aktie betrug dabei 7,68 Dollar. Der Netto-Umsatz lag bei 6,92 Milliarden Dollar. Google-Aktien legten nachbörslich um 12,2 Prozent zu.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch