Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltige Anlagen in Not

Stehen grüne Fonds bald auf der roten Liste? Zahlen zum Schweizer Markt legen nahe, dass Sozial- und Umweltstandards in der Gunst der Schweizer Geldanleger gesunken sind.

Erst kommt das Fressen, dann die Moral: In Zeiten wankender Wirtschaftswelten und immer schwerer zu erzielender Renditen ist Anlegern offenbar nicht nach ethischen Investments zumute. Dies deuten Zahlen zur Fondslandschaft in der Schweiz von Swiss Fund Data und dem Datenprovider Lipper an, die für Redaktion Tamedia ausgewertet wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.