Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

5 Fragen zum Fed-Entscheid

Mit der frühen Festlegung auf den Zinsentscheid habe man sich die Hände gebunden, bemängelt Lawrence Summers, Ex-Finanzminister der USA.
Kann die ganze Aufregung zum vorangekündigten Entscheid nicht verstehen: Nobelpreisträger Paul Krugman.
Erwartet Zurückhaltung bei weiteren Zinsschritten: Der ehemalige Fed-Chef Ben Bernanke geht.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.