Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Aktienparadox

Um satte 500 Punkte haben Schweizer Aktien in den letzten zwei Monaten zugelegt. Muss man jetzt in den Handel einsteigen? Experten sagen, was hinter dem Rally steckt und wie es am Markt weitergeht.

Wenn schlechte Zahlen zu steigenden Kursen führen: Markttafel an der Schweizer Börse.
Wenn schlechte Zahlen zu steigenden Kursen führen: Markttafel an der Schweizer Börse.
Keystone
Der Aktienindex SMI legte im letzten Monat einen beachtlichen Anstieg hin. Aktueller Stand: 6302 Punkte.
Der Aktienindex SMI legte im letzten Monat einen beachtlichen Anstieg hin. Aktueller Stand: 6302 Punkte.
Bloomberg
Nach dem Einbruch im Zuge von Griechenland-Wahlen und Spanien-Krise hat sich auch der Deutsche Aktienindex DAX wieder aufgefangen. Aktueller Stand: 6743 Punkte.
Nach dem Einbruch im Zuge von Griechenland-Wahlen und Spanien-Krise hat sich auch der Deutsche Aktienindex DAX wieder aufgefangen. Aktueller Stand: 6743 Punkte.
Bloomberg
1 / 4

Dominierten Regen und Kälte bislang den Sommer 2012, so sorgten die Aktienmärkte für erfreuliche Aufhellungen. Am schnellsten voran kam der SMI: Der Index der zwanzig grössten Schweizer Unternehmen stieg seit Anfang Juni um 540 Punkte, was einem Plus von beinahe 10 Prozent entspricht. Auch der umfassendere Schweizer Wirtschaftsindex SPI legte in dieser Zeit um 8,6 Prozent zu – es liesse sich angesichts der Entwicklung schon fast von einer Schönwetterlage sprechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.