Zum Hauptinhalt springen

Im Sommer ein Cabrio, im Winter ein SUV

Mit dem Auto-Abo gibt es nun eine Art Flatrate für Fahrzeuge. Die Langzeitmiete ist oft günstiger als ein Leasing – und sie hat einen weiteren Vorteil.

Bernhard Kislig
Beratung bei Flatdrive in Langenthal: Wenn Kunden ein Abo lösen, wird ihnen das Auto erklärt. Foto: Beat Mathys
Beratung bei Flatdrive in Langenthal: Wenn Kunden ein Abo lösen, wird ihnen das Auto erklärt. Foto: Beat Mathys

Im vergangenen Sommer startete die im Autohandel tätige Amag-Gruppe das Auto-Abonnement unter dem Markennamen Clyde als Versuchsballon. Heute zieht der Innovationsverantwortliche Urs Jaschke bereits eine positive Bilanz: «Die Nachfrage nach Auto-Abonnementen ist hoch – wir werden dieses Geschäft nun weiter ausbauen.» Seit rund zwei Jahren drängen Unternehmen zunehmend mit diesem neuen Geschäftsmodell auf den Markt, das aus den USA stammt und sich von Leasing oder Carsharing unterscheidet (lesen Sie hier, warum die Schweizer ihr Auto nicht gern teilen).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen