Zum Hauptinhalt springen

«Das System ist zynisch»

Hat mit 16 Jahren das Verhütungsmittel Yasmin eingenommen und erlitt kurz darauf eine schwere Lungenembolie: die heute 22-jährige Céline.

Sie haben das Urteil des Bezirksgerichts Zürich ans Obergericht weitergezogen. Gibt es Aussichten auf Erfolg?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.