Zum Hauptinhalt springen

Börse Börsenumsatz im Oktober gesunken

An der Schweizer Börse SIX und an der Derivate-Börse Scoach sind im Oktober Werte von 86,5 Mrd.

Fr. gehandelt worden. Das ist gegenüber dem September ein Rückgang um 7,8 Prozent. Die Zahl der Abschlüsse sank um 2,1 Prozent auf rund 2,8 Millionen. Alle wichtigen Aktienindizes entwickelten sich im Oktober 2010 dagegen positiv, wie die Börse am Montag mitteilte. Der Blue-Chip- Index SMI schloss bei 6472,2 Punkten 2,8 Prozent höher als im September. Der breiter gefasste SPI legte 2,9 Prozent auf 5754,6 Punkte zu.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch