Zum Hauptinhalt springen

BKB ernennt René Bürgisser zum Leiter des Private Banking Zürich

Die Basler Kantonalbank (BKB) hat René Bürgisser zum neuen Leiter des Private Banking in Zürich ernannt.

Er wird seine neue Funktion nach Vereinbarung, spätestens aber im kommenden April antreten, teilte die BKB am Mittwoch nach Börsenschluss mit. Bis dahin werde Roman Seiler seine interimistische Aufgabe weiterführen und anschliessend die Stellvertretung von Bürgisser übernehmen. Bürgisser war laut den Angaben während 17 Jahren bei der Credit Suisse tätig, leitete danach während sieben Jahren die Filiale der Bank CIAL in Zürich und ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung der AKB Privatbank Zürich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch