Zum Hauptinhalt springen

Arbeitslosenquote in Deutschland sinkt auf 6,7 Prozent

Nürnberg In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai weiter gesunken.

Die Arbeitslosenquote ging im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozentpunkte auf 6,7 Prozent zurück. Im April lag die Quote noch bei 6,8 Prozent. Insgesamt waren im Mai 2,855 Millionen Menschen ohne Job und damit 108'000 weniger als im Vormonat, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mitteilte. Der deutsche Arbeitsmarkt habe sich damit im Mai insgesamt weiter positiv entwickelt, erklärte Frank- Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch