Europas grösster Geflügelproduzent Doux ist pleite

Nahrungsmittel

Paris Der grösste europäische Geflügelproduzent Doux ist pleite: Ein Handelsgericht im westfranzösischen Quimper leitete am Freitag ein Insolvenzverfahren ein, wie Doux mitteilte.

Ein Insolvenzverwalter soll nun innerhalb von sechs Monaten mit der Firmenleitung einen Plan ausarbeiten, wie das Unternehmen weitergeführt werden kann. Das Familienunternehmen mit 3400 Angestellten in Frankreich hatte sich am Donnerstagabend für zahlungsunfähig erklärt. Laut der Gewerkschaft CGT hat Doux Schulden über 430 Millionen Euro angehäuft. Experten machen den Preiskrieg auf dem Geflügelmarkt und höhere Kosten für das Futter für den Einbruch verantwortlich. Doux ist weltweit die Nummer fünf auf dem Geflügelmarkt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt