Zum Hauptinhalt springen

ABB erhält 50-Mio-Dollar Auftrag für Metro in Sao Paulo

Der Energietechnikkonzern ABB hat von den Stadtbahnen der brasilianischen Metropole Sao Paulo einen Grossauftrag erhalten.

Der Auftrag läuft über 50 Millionen Dollar und gilt für Unterstationen, die eine zuverlässige Stromversorgung garantieren müssen. Die Betreibergesellschaft Companhia Paulista de Trens Metropolitans wolle auf zwei S-Bahn-Strecken im Grossraum Sao Paulo die Kapazität steigern, teilte ABB am Mittwoch mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch