Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erinnerung an ein goldenes SpielWird es wieder verrückt?

Ein goldener Abend für Haris Seferovic: Beim 5:2 der Schweiz gegen Belgien im Oktober 2018 traf der Stürmer dreifach.
Weiter nach der Werbung

«Probieren, das Maximum herauszuholen»

Vor drei Spielen in sieben Tagen: Nationaltrainer Vladimir Petkovic.

«Noch nicht zu 100 Prozent» wie die Gegner

10 Kommentare
Sortieren nach:
    George Rufer

    Wie immer der einzige der glaubt wir machen Vortschritte ist der Petkovitsch. Würde ich auch sagen wenn ich so einen Vertrag hätte!