Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Trockenheit stresst die Natur«Wir werden dieses Jahr viele Bäume fällen müssen»

Am Höhenweg im Gundeli-West (Bild) zeigen sich die Folgen der Trockenheit derzeit besonders drastisch. Aber auch an anderen Orten in der Stadt liegt derzeit schon viel Laub am Boden, etwa unter den Linden am Friedhof Hörnli.
«Dass der Baumbestand in der Stadt leidet, tut uns Fachleuten auch weh»: Yvonne Aellen, Leiterin Grünflächenunterhalt der Stadtgärtnerei, ist besorgt wegen der Trockenheit, aber zugleich auch vorsichtig optimistisch: «Viele Bäume haben noch erstaunlich viel Kraft, um sich zu wehren und im nächsten Frühjahr wieder  neue Blätter auszutreiben.»
Weiter nach der Werbung

«Wenn Bäume kränkeln, stehen auch wir manchmal vor einem Rätsel.»

Yvonne Aellen, Leiterin Grünflächenunterhalt, Stadtgärtnerei Basel-Stadt