Zum Hauptinhalt springen

Zugang zu den Filmarchiven«Wir sind jetzt im Club»

Das Stadtkino Basel wurde in die Fédération Internationale des Archives du Film aufgenommen. Eine Auszeichnung!

Filmrollen, korrekt gelagert in der Basler Kinemathek Le Bon Film.
Filmrollen, korrekt gelagert in der Basler Kinemathek Le Bon Film.
Foto: zvg

Filme sind ein spezielles Kulturgut. Vor allem die alten, jene, die noch vor der digitalen Welt entstanden sind. Denn die Rollen aus Celluloid sind licht- und temperaturempfindlich. Zudem: Werden diese alten Filmrollen verwendet, die Filme gezeigt, ist dazu ein Projektor unerlässlich. Was wiederum mechanische Beanspruchung bedeutet. Der Streifen könnte reissen, der Streifen könnte falsch eingespannt werden usw., usw.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.