Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir müssen die Mauer des Schweigens brechen»

Rücktritt, aber kein Schuldeingeständnis: Georges Tron, der sexuellen Belästigung bezichtigter französischer Spitzenpolitiker.

«Kein Recht, still zu sein»

dapd/mrs