Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erschütternde Erlebnisberichte«Wir dachten, das Auto wird jede Sekunde mitgerissen»

Weinend liegen sich zwei Brüder vor ihrem von der Flut zerstörten Elternhaus in Altenahr in den Armen. (19. Juli 2021)
Weiter nach der Werbung

«Ich habe meinen Sohn gebeten, mich zurückzulassen.»

Petra Gründler aus Insul an der Ahr
Zahlreiche Häuser wurden in Insul von den Fluten der Ahr komplett zerstört. (15. Juli 2021)

«Das Haus hat gezittert»

Ein völlig zerstörtes Haus in Altenahr. (19. Juli 2021)