Zum Hauptinhalt springen

Zufrieden im Job?Wir arbeiten weniger und sind trotzdem gestresst

Trotz mehr Ferien und weniger Arbeitsstunden sind viele bei der Arbeit im Stress. Diese 5 Punkte zeigen, wie sich die Arbeitswelt verändert hat.

Der Stress am Arbeitsplatz hat vielerorts zugenommen: Angestellte der Credit Suisse in einem Grossraumbüro. (Archiv)
Der Stress am Arbeitsplatz hat vielerorts zugenommen: Angestellte der Credit Suisse in einem Grossraumbüro. (Archiv)
Foto: Martin Rütschi (Keystone)

Ob es einem passt oder nicht: Der Job ist für die meisten Menschen ein wichtiger Teil des Lebens. Er bestimmt das Einkommen und beeinflusst in erheblichem Masse die Zufriedenheit. Wir wollten deshalb wissen, wie das Verhältnis der Schweizerinnen und Schweizer zu ihrer Arbeit ist, und haben uns die Daten des Bundesamts für Statistik mal genauer angeschaut. Diese fünf Fakten sind uns dabei aufgefallen:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.