Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Doch kein Strafzins ab 1. Juni?Wieso sich die Basler Finanzdirektorin vielleicht erweichen lässt

Das letzte Wort in Sachen Verzugszinsen ist noch nicht gesprochen: «Wir sehen uns das nächste Woche nochmals genauer an», so die Vorsteherin des Finanzdepartements, Tanja Soland.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin