Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dortmund verliert gegen BayernWie weiter, Herr Favre?

Der BVB-Trainer stellt sich nach der Niederlage den Medien. Und mit einer Aussage sorgt er für Unruhe.

«Ich werde darüber sprechen in ein paar Wochen»

Bayern spielt derzeit ein wenig besser.

Warum Bayern eine Nuance besser ist

Derr BVB-Trainer macht selten klare Aussagen.

Das 0:4 im Hinspiel war alles andere als ein Spiel auf Augenhöhe

Nun geht es für Dortmund praktisch nur noch darum, nicht durch einen Einbruch noch Fünfter zu werden.

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Urs Merkli

    Kaum wieder einmal verloren wird Favre angegriffen; die unsäglichen Sportheinis haben sich längst gegen ihn eingeschossen. Wie wenig ein Trainer auf dem Feld ausrichten kann, zeigt doch in gegenteiliger Wirkung ein bescheidener Hansi Flick! Bei Bayern richtens ein paar echte Kerle auf dem Feld. Seit 50 Jahren nimmt die Qualität der deutschen Sportjournaille nur noch ab. All diese Milchbubis und Turnschuhmädchen haben doch keine Ahnung von Fussball. Dazu kommen dann noch überforderte Experten wie Loddar und jetzt neu dieser talentfreie Schweini. Von der CH reden wir lieber gar nicht!