Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Politik und InterieurWie sich Staatsoberhäupter vermöbeln

Eine Einrichtung wie aus dem Möbelhaus? Boris Johnson möchte seinen Schreibtisch und noch mehr loswerden.
Weiter nach der Werbung

Wladimir Putin, Russland

Beige und dunkelbraun: Russlands Präsident Wladimir Putin bevorzugt ein eher schmuckloses Arbeitszimmer im Wäldchen von Nowo-Ogarjowo.

Angela Merkel, Deutschland

Coole Partylocation mit Blick  auf den Reichstag: Angela Merkel an ihrem Schreibtisch im Bundeskanzleramt in Berlin.

Joe Biden, USA

590 Kilo Holz aus einem britischen Expeditionsschiff: Der Schreibtisch von US-Präsident Joe Biden (im Bild mit Vizepräsidentin Kamala Harris) im Weissen Haus.

Sebastian Kurz, Österreich

Ein «Zigarrenkistl» mit wenig Gestaltungsmöglichkeiten: Sebastian Kurz im Wiener Bundeskanzleramt.

Mette Frederiksen, Dänemark

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen in ihrem Büro.

Emmanuel Macron, Frankreich

Je mehr schwarz, desto güldener leuchtet das Gold: Emmanuel Macron hat sich im Élysée auch innenarchitektonisch verdient gemacht.

Mark Rutte, Niederlande

Drinnen Kassettenwände, draussen Demonstrantengeschrei: Der Arbeitsplatz des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte. (14. Dezember 2020)
9 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Moreno

    Einzig Macron, Putin und Biden sind Staatsoberhäupter, alle anderen nicht!