Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Chinas diplomatischer DruckWie sich das Regime in Peking der UNO bemächtigt

Ein eigenes Verständnis von Vereinten Nationen: Xi Jinping neulich bei der UNO-Biodiversitätskonferenz in Yunnan.
Weiter nach der Werbung

Die eigene Souveränität steht über allem

Peking will keine universellen Menschenrechte

Niemand behindert die Arbeit von nicht staatlichen Organisationen innerhalb der UNO so aggressiv wie China.

44 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Klein

    Für Amerika ist UNO da um Völkerrecht und Charta zu ignorieren und zu brechen nach dem es jahrelang korrumpiert hat.