Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Schmidt die Bayern bezwang

Martin Schmidt setzte ungläubig die Handinnenflächen an seine Stirn und sank auf die Knie. Dann stand er auf  und legte die zum Gebet gefaltene Hände auf den Mund: Er hat mit Mainz die Bayern 2:1 besiegt. Er hatte seine Mannschaft besonders motiviert: «Die Geschichte vom Mainzer Sieg vor fünf Jahren geisterte irgendwo immer noch rum, da habe ich gesagt: Die Geschichte ist uns nicht wichtig, wir wollen eine eigene schreiben.» Der Oberwalliser sagte: «Wir haben immer nur von Sieg geredet.» Und so spielte seine Mannschaft: aggressiv, respektlos, gut organisiert und effizient im Abschluss.
1 / 5