Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Pandemie in BrasilienWie São Paulo auf eine Impfquote von 104 Prozent kam

Eine junge Brasilianerin erhält eine Impfung mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer. (26. August 2021)
Weiter nach der Werbung

Landesweit über 580’000 Corona-Tote

SDA/aru

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Halter

    "Wegen fehlender Impfdosen muss die Impfkampagne immer wieder ausgesetzt werden." Dieser Satz sagt alles! Wie ich in jahrelanger Erfahrung feststellen musste, wird in Brasilien mit grossem Abstand auf das eigene Wohl und dessen seiner Familie gesetzt. Dies ermöglicht in allen Lebenslagen ein blühendes Geschäft mit knappen Gütern. Ich gehe jede Wette ein, dass in ein paar Monaten plötzlich ein paar Organisationen auffliegen, welche gegen eine "gorjeta" Impfdosen in ausreichender Zahl verabreichen können.