Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: ElternfrageWie sage ich einem Teenie, er soll nicht fluchen?

Mit zunehmendem Alter werden die Schimpfwörter heftiger und die Eltern machtloser. Unsere Erziehungsberaterin hat einige Tipps.

Fieser Teenager-Slang: Manche Schimpfwörter sind für Eltern verletzend, auch wenn sie nicht so gemeint sind.
Fieser Teenager-Slang: Manche Schimpfwörter sind für Eltern verletzend, auch wenn sie nicht so gemeint sind.
Illustration: Benjamin Hermann

Unser Sohn ist 11 Jahre alt. Seit einiger Zeit benutzt er häufig Schimpfwörter und sagt auch uns schon mal «figg di!». Wir haben ihm klar und deutlich gesagt, dass wir solche Wörter nicht hören wollen. Das scheint ihn jedoch überhaupt nicht zu beeindrucken, denn er macht es ja weiterhin. Was sollen wir tun? Paolo

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.