Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Hybridzüge von Stadler RailWie der Schienenverkehr klimaneutral werden kann

Ein Hybridzug von Stadler Rail, der mit Akku und mit Strom aus der Oberleitung fahren kann.
Weiter nach der Werbung

Kombi aus Oberleitung und Batterie

Zehnfache Kapazität eines typischen Elektroautos

23 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Zürcher

    Aber die Schienen, das Trassee, die Oberleitung, der Zug selber, die Batterien, die Bahnhöfe mit all dem Beton, die Kraftwerke, die Stromleitung von den Kraftwerken auf die Oberleitung, die Stellwerke usw usw usw, das alles wird doch nicht klimaneutrla gebaut. Also kann der Zug auch nicht klimaneutral betrieben werden.