Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rettung geschädigter FirmenWie aus den Härtefallhilfen ein «Bürokratiemonster» wurde

Die Tische der Bar Les Amis in Bern bleiben zusammengeklappt: Die Gastrobetriebe der Schweiz dürfen vorerst nicht wieder öffnen.
Weiter nach der Werbung

Zürich ist am strengsten

Je nach Kanton gibt es mehr Geld

Bund und Kantone hätten «versagt», heisst es

18 Kommentare
Sortieren nach:
    N-N

    es wäre der perfekte zeitpunkt für einen test gewesen, um seit märz ein befristetes, bedingungsloses grundeinkommen zu testen und damit milliarden an administrativkosten zu sparen. schon nur aus ökonomischen gründen.

    leider wäre dies birlen viel zu «ideologisc », um zu sachlich vernünftigen lösungen zu kommen. und viel zu langfristig gedacht.

    die CH kann offensichtlich nur kurzsichtig zum maximalpreis entscheiden... sehr, sehr traurig.