Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Erfindung der SchneekanoneWettermacher wider Willen

Kunstschnee-Anlage in Davos: Die ersten Beschneiungsanlagen wurden in den 1950er-Jahren gebaut.
Weiter nach der Werbung

In England wird der erste grosstechnische Kryospeicher gebaut

2 Kommentare
Sortieren nach:
    N Schmid

    Abgesehen davon, dass auch konventionelle Kraftwerke ausfallen und sogar noch ungeplant ausfallen (siehe Fukushima, Leibstadt und Beznau) und dort merkwürdigerweise niemand von Speicherbedürfnissen spricht: Europa hat weit mehr als genügend Wasserspeicherreserven um allfällige Windflauten und Nächte überbrücken zu können. Zusätzliche Speicher liessen sich nur rechtfertigen, wenn auf ein günstigeren Netzausbau verzichtet würde.