Zum Hauptinhalt springen

Stolpert der mächtige TV-Boss über einen Sex-Skandal?

Roger Ailes ist der einflussreichste Medienmanager der USA. Jetzt verliert er wohl seinen Posten beim konservativen Sender Fox News.

Mehrere Mitarbeiterinnen klagen gegen ihn: Roger Ailes. Foto: Wesley Mann (Getty Images)
Mehrere Mitarbeiterinnen klagen gegen ihn: Roger Ailes. Foto: Wesley Mann (Getty Images)

Ob der 76-jährige Roger Ailes von sich aus geht oder entlassen wird, ist gemäss dem «New York Magazine» zwar noch offen. Doch hätten Vater Rupert und die Söhne Lachlan und James Murdoch im Grundsatz entschieden, sich vom Gründer und Chef des konservativen Kabelfernsehsenders Fox News zu trennen. Allerdings stellt sich ein Problem: Der Parteitag der Republikaner ist ein Quoten­renner für Fox News, weshalb die Murdochs offenbar vor einem definitiven Entscheid noch zurückschrecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.