Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schweizer Schlupflöcher für Dreckschleudern

Emissionsziele als Herausforderung: Neuwagen in der Schweiz stossen heute durchschnittlich mehr C02 aus als in der EU. (Symbolbild)
Weiter nach der Werbung

Grenzwert gilt erst ab 2023 für alle Neuwagen

«Die Schweiz will sich für den Klimaschutz länger Zeit lassen als die europäischen Nachbarländer. Das ist ein Armutszeugnis für unser Land.»

Regula Rytz, Präsidentin Grüne Partei

Bundesrat kann in Eigenregie entscheiden