Zum Hauptinhalt springen

Hintenrum gegen Djokovic – Federer führt die Nummer 1 vor

Spezieller Schlag gegen den Serben: Wie Roger Federer in London gleich zwei Siegesserien von Novak Djokovic beendete.

Für Federer scheint Tennis nur noch Spass zu machen: Der Schlag hintenrum im zweiten Satz. Quelle: SRF

«Invictus» heisst das viktorianische ­Gedicht aus dem 19. Jahrhundert, das während der Eröffnungsshow der World Tour Finals dieses Jahr über die Lautsprecher der O2-Arena dröhnt – «unbesiegt». Es stammt von William Ernest Henley und gipfelt in der Verszeile: «Ich bin der Herr meines Schicksals, der Captain meiner Seele.» Auch Nelson Mandela soll daraus Kraft geschöpft haben, in den Jahren seiner Haft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.