Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Julian Assange darf nicht ausgeliefert werden

Dem ANgeklagten drohen 175 Jahre Haft: Demonstration gegen Assanges Auslieferung am Samstag in London. Foto: Alberto Pezzali/Keystone
Weiter nach der Werbung

Wenn Assange je Agent gewesen sein sollte, dann allenfalls sein eigener PR-Agent.

Strafverfahren ist unheilbar infiziert