Zum Hauptinhalt springen

Die Opfer sollen selber fahnden

Die britische Polizei muss sparen. Sie kann sich nicht mehr um alles und alle kümmern. Das Spardiktat der regierenden Torys hat Folgen.

Bobbys, englische Polizisten, auf der Strasse in Manchester – bald ein seltenes Bild?Foto: Jon Super (Keystone)
Bobbys, englische Polizisten, auf der Strasse in Manchester – bald ein seltenes Bild?Foto: Jon Super (Keystone)

Einbruch im Haus? Wertsachen weggekommen? Da muss sich die Polizei erst mal kundig machen. Nicht welche Wertsachen es waren und ob die Einbrecher Spuren hinterlassen haben, will man als Erstes auf der Wache wissen. Sondern ob der Hilferuf aus einem Haus mit einer geraden Nummer kam oder einer ungeraden: Davon hängt ab, wie viel Hilfe den Bestohlenen zuteilwerden soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.