Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Bayern besiegen harmlose Griechen

Der Interimstrainer Hansi Flick gibt nach dem Abgang von Niko Kovac sein Debüt in der Partie der Champions League gegen Piräus.
Die Bayern haben bis zu 75 Prozent Ballbesitz, können die Führung jedoch lange nicht erzielen. Der Keeper von Piräus, José Sá, zeigt eine starke Partie.
Die Bayern können jubeln: Sie sichern sich mit diesem Sieg das Achtelfinal-Ticket.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Juventus schlägt Lokomotive Moskau

Bayern München - Olympiakos Piräus 2:0 (0:0)

Lokomotive Moskau - Juventus Turin 1:2 (1:1)