Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der nächste Dämpfer für Barcelona

Der FC Barcelona muss am 4. Spieltag der Champions League eine Enttäuschung hinnehmen: Zu Hause gegen Slavia Prag reicht es nur zu einem 0:0.
Für die Katalanen ist es ein weiterer Dämpfer: Bereits am Wochenende unterlag der FC Barcelona in der heimischen Liga Levante mit 1:3.
So kann sich Slavia Prag mit seiner hartnäckigen und aufsässigen Spielweise nicht unverdient einen Punkt erkämpfen.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Leipzig fehlt ein Punkt zum Achtelfinal-Einzug

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast