Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Werde mitteilen, dass alles noch ganz ist»

1 / 28
Dank der schnellen Rettung war Albrecht nur eine knappe halbe Stunde nach seinem Horrorsturz bereits im Spital St. Johann.
Am 24. November 2010 kehrte Daniel Albrecht in Lake Louise erstmals als Rennläufer wieder in den Weltcup-Zirkus zurück.
Die erste Annäherung an den Weltcup nach dem schweren Sturz fand im März 2010 als Vorfahrer beim Weltcup-Finale in Garmisch-Partenkirchen statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin